Startseite 9 Was ist Logotherapie / Existenzanalyse

Was ist Logotherapie / Existenzanalyse?

Die bedeutende Wiener Schule der Psychotherapie, die von Prof. Dr. Viktor Frankl, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, in Wien gegründet wurde. Ihre Leitidee:

Der Mensch ist seinem Wesen nach sinn- und wertorientiert. Die Sehnsucht, ein sinnvolles Leben zu führen, ist in jedem Menschen vorhanden.

Wird der Wille zum Sinn langanhaltend frustriert, gerät der Mensch in eine Missbefindlichkeit, die in eine Fülle von Störungen umschlagen kann: Depression, Burn-out, Essstörungen, Sucht, Lebensmüdigkeit u. v. m. Außerdem bewirkt fehlende Wertorientierung in Erziehung, Unternehmensführung und in der Arbeitswelt einen großen Motivationsverlust.

Logotherapie hilft, Sinn und Orientierung im Leben zu finden, ja zum Leben zu sagen, trotz unerfüllter Wünsche, Leid- und Schmerzerfahrungen. Als Persönlichkeitsbildung erhöht sie das Reifeniveau eines Menschen. Sie stärkt die Fähigkeit, sich den Fragen des Lebens zu stellen und eine lebensfreundliche Wertorientierung zu finden.

Als ressourcenorientierte humanistische Psychologie ist sie ein wichtiges Handwerkszeug für alle, die Menschen begleiten: z. B. für Lehrer, Seelsorger, Ärzte, Pfleger, Berater, Sozialpädagogen und Psychotherapeuten.

Im Übrigen ist es uns ein wichtiges Anliegen, die Erkenntnisse der empirischen Psychotherapieforschung für die Logotherapie fruchtbar zu machen. Unter dem Stichwort „Wozu lernen Sie bei uns?“ befinden sich einige Anmerkungen zum Thema „Logotherapeut als Beruf“!

Ein Aufbruch braucht drei Beweggründe. Erstens den Schmerz. Zweitens die Gewissheit, dass uns schon einiges gelungen ist. Und drittens: Eine einladende Zukunftsidee.

Boglarka Hadinger

Karlskirche