Startseite 9 Semester 1

Semester 1

(zwei Blockseminare)

Vom Wesen des Menschen – Logotherapeutische Anthropologie –

Indikationsbereich: Logotherapie zur Verhütung psychischer Krankheiten


Curriculum

  • Medizingeschichtlicher Hintergrund der Logotherapie
  • Biographie Viktor E. Frankls
  • Tiefenpsychologie für Logotherapeuten
  • Narrative Logotherapie
  • Das Systemmodell des Menschen von P. Becker und die Logotherapie
  • Sinnzentrierte Kommunikation
  • Der Sinnbegriff / der Wertbegriff
  • Die Sinnfrage, der Wille zum Sinn
  • Grundlagen optimaler Partnerschaft
  • Grundbegriffe der Logotherapie
  • 10 Thesen zur Person
  • Geist, Gewissen, Selbstdistanzierung
  • Selbsttranszendierung
  • Noopsychischer Antagonismus
  • Psychodynamik / Noodynamik
  • Dimensionalontologie
  • Selbstverwirklichung, Sinnverwirklichung
  • Das triebhaft Unbewusste
  • Das ethisch Unbewusste
  • Das ästhetisch Unbewusste
  • Das religiös Unbewusste
  • Fallbesprechungen

Gesprächstechnik I: Das existenzanalytische Gespräch
Spezialthema: Logotherapie und sinnzentrierte Allgemeinpädagogik.

Anmerkung: Während der 4 Semester werden die wichtigsten psychischen Störungen nach dem Modell: Phänomenologie, Ätiologie, Therapie / Logotherapie vermittelt.

 

„Soviel Technik und Wissenschaft in die Psychotherapie eingehen mögen  –  irgendwie und letzten Endes basiert sie weniger auf Technik als auf Kunst und weniger auf Wissenschaft als auf Weisheit.”

Viktor Frankl

Institutseingang